text-webp

FIT E-Bike System Integration

Volle Leistung vom Motor bis zum Display

Hochauflösende Farbdisplays mit Fitness- und Navigationsfunktion, Smartphone-App und kraftvolle Motoren von Brose und Panasonic  leistungsstark, effizient und innovativ verbindet das FIT E-Bike-System modernste Antriebstechnologie mit einer Vielzahl von Möglichkeiten.

"Mit der FIT Technologie bietet BULLS Leistung und Flexibilität auf technisch höchstem Niveau", sagt BULLS Produktmanager Giovanni Minacapelli. "Alltagsfahrten, Trekking-Touren oder anspruchsvolle Trailrunden im Gebirge  mit unterschiedlichen Motoren, verschiedenen Akkugrößen und Displays sind wir in der Lage das passende Antriebskonzept für den jeweiligen Einsatz zu komponieren."

Brose Drive S Mag

Mit dem Drive S Mag des deutschen Herstellers Brose bietet das FIT-System einen besonders leistungsstarken Unterstützer. Die Motoren sind bei BULLS in den Varianten Eco, Plus oder Pro verbaut und können mit unterschiedlichem Drehmoment genau auf das Einsatzgebiet abgestimmt werden.

  • variabel einsetzbar für Alltag bis Performance
  • bis zu 90 Newtonmeter Drehmoment
  • leichtes Magnesiumgehäuse
  • Gewicht: 2,98 kg

Panasonic GX Ultimate Pro FIT

Entwickelt für sportliches Fahren in steilem Terrain und höchste Ansprüche, bietet der Panasonic GX Ultimate FIT jede Menge Motor-Power. Die bis zu 95 Drehmoment sorgen für ein außergewöhnliches E-Bike-Erlebnis - und die Sicherheit auch harte Anstiege sicher zu meistern.

  • entwickelt für sportliche Fahrten in steilem und unbefestigtem Gelände
  • maximale Unterstützung bis 600 Watt
  • bis zu 95 Newtonmeter Drehmoment
  • Gewicht: 2,9 kg

Panasonic GX Force Pro FIT

Leise, effizient und kraftvoll unterstützt der GX Power Plus FIT auf täglichen Fahrten und Ausfahrten ins Grüne. Mit seiner fein abgestimmten Unterstützung ist er ideal für den Alltag und ausgedehnte Touren in der Freizeit.

  • breites Einsatzspektrum von Alltag bis Tour
  • maximale Unterstützung bis 450 Watt
  • bis zu 75 Newtonmeter Drehmoment
  • Gewicht: 3,2 kg
  • auch in der Rücktritt-Variante erhältlich

UltraCore Akkus: Maximale Leistung bei minimaler Einbaugröße

Die UltraCore Akkus des FIT E-Bike-Systems liefern maximale Leistung bei minimaler Einbaugröße. Mit 555 und 740 Wattstunden schaffen die schlanken und besonders elegant integrierbaren UltraCore Slim Akkus die Grundlage für große Reichweiten - beispielsweise für tägliche Pendelstrecken und ausgedehnte Touren.

Für noch mehr Tageskilometer oder anspruchsvolle Touren in bergigen Regionen liefert der UltraCore 1000 mit 925 Wattstunden die maximale Kapazität. Trotz seiner enormen Kapazität lässt er sich mit einem geringfügigen Überstand von nur 20 mm formschön in den Rahmen integrieren. Dazu verfügen alle Akkus des FIT E-Bike-Systems über einen einheitlichen Ladestecker, so dass auf einer Tour alle Batterien mit einem Ladegerät geladen werden können.

Drei Displays: Compact, Comfort oder sportlicher Minimalismus

Als Compact oder Comfort ist das zentrale Display in zwei verschiedenen Größen erhältlich. Die 2 und 3,5 Zoll großen Farbdisplays bieten eine ausgezeichnete Lesbarkeit in jeder Fahrsituation und sind dank Gorilla-Glas besonders robust. Verbunden mit der Smartphone-App bieten die Displays eine Vielzahl zusätzlicher Möglichkeiten. So wird jede Tour und jede spontane Ausfahrt auf Wunsch zu einer messbaren Trainingseinheit.

Neben den klassischen Displays bietet das FIT-System mit der Remote LCD eine Kombination aus Mini-Display und Bedieneinheit. Der Steuerungssatellit am Lenkergriff verfügt dabei über LED hinterleuchtete Tasten mit Vibrationsfeedback, sowie eine kombinierte Taste für Schiebehilfe und Boost-Funktion, die einen Extraschub während der Fahrt liefert. Mit der Remote LCD sind Fahrer nicht nur über alle wichtigen Fahrdaten informiert, sondern verfügen zudem über zusätzlichen Platz im Zentrum des Cockpits, um dort das Smartphone zu positionieren.

» Mit der Anbindung an ein Smartphone verfügt das System nicht nur über eine turn-by-turn Navigation, sondern kann gleichzeitig mit der integrierten Fitnessfunktion dabei helfen das Training zu optimieren. «

Giovanni Minacapelli

BULLS Produktmanager

Die FIT-App

Die Smartphone App von FIT vereint digitale Sicherheits- und Funktionslösungen mit einer schnellen und einfachen Handhabung. Beispielsweise lassen sich damit E-Bikes in der digitalen E-Bike-Garage verwalten oder die App dient als digitaler Schlüssel und sorgt somit für mehr Sicherheit und Komfort im Alltag. Neben der Navigation und Tourenplanung dient die FIT-App auch als Informationsportal für alle Fragen rund ums E-Bike. Aber auch die komfortable Konfiguration der einzelnen Unterstützungsstufen erweist sich als enorm vorteilhaft.


Unsere Highlights mit FIT System Integration:

Fachhändlersuche

UNSERE FACHHÄNDLER, FÜR BESTEN VOR-ORT-SERVICE

Die Onlineshophändler stehen auch für hier im Onlineshop gekaufte Artikel als Servicepartner zur Verfügung.

RAHMENGRÖßENBERATUNG

Die richtige Rahmengröße ist die Grundlage für Komfort, Leistungsfähigkeit und dauerhaften Fahrspaß

Über unsere Größenempfehlungen finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Faktoren und Maße, die Einfluss auf die Rahmengeometrie und am Ende auf die Sitzposition und das gesamte Fahrerlebnis haben. Die Angaben in der Tabelle sind Richtwerte. Je nach Körperbau kann die individuelle Rahmengröße abweichen. 

Choose your country or region.