text-webp

Karl Platt

„KING KARL“ – KÖNIG DER MARATHONS

Wer das Glück hat Karl einmal persönlich kennen zu lernen, der merkt gleich, der „Typ“ hat etwas Besonderes. Wenn Karl den Raum betritt, wird dieser mit seiner wohlwollenden Aura gefüllt. Dem Mann ist anzumerken, dass er nicht nur seit über 25 Jahren Bikesport betreibt – sondern vielmehr seit einem viertel Jahrhundert diesen Bikesport verkörpert. Mit 18 Jahren wurde er deutscher Junioren Downhill Meister und etablierte sich fest im internationalen Cross-Country Zirkus bis er 2005 seinen Schwerpunkt auf die Marathon Disziplin legte. Karl zählt zu den wenigen Persönlichkeiten im Bike-Zirkus die den Sport mitgeprägt haben. Früh erkannte er das Potenzial des Marathon Sports und der Etappenrennen und war einer der Pioniere des Cape Epics wie auch der Transalp. Gerade beim Cape Epic war er von Beginn an mit dabei und zählt nunmehr fünf Gesamtsiege sein eigen.  Als Initiator des Team BULLS ist er seit 2007 zudem maßgeblich an der Entwicklung des Teams, aber vor allem an den Race Bikes von BULLS beteiligt. Viele Ideen und Erfahrungswerte von Karl fließen in die Entwicklung von BULLS Bikes. Davon profitieren nicht nur die BULLS Profis, sondern Karl hat als erfahrener Biketester auch stets den Blick auf die Bedürfnisse des passionierten Hobby Sportlers. All diese Eigenschaften haben ihm in der Mountainbike Szene den ehrbaren Spitznamen King Karl eingebracht.

 

BULLS Profi seit 2007

Karl im Portrait

Geburtstag: 14. März 1978

Lebenskilometer: 500.000 km

Renngewicht: 70 kg

Größe: 179 cm

Körperfettanteil: 5%

Watt/kg (Schwelle): 5,1 (Laktattest)

Stundenleistung: 380 Watt

Spezialität: Etappenrennen

2x Deutscher Meister MTB Marathon

5x Gesamtsieg Cape Epic

7x Gesamtsieg Transalp

Karls Race Bikes

Wild Edge Team Special Edition

Ein echter Hingucker als besondere Geste zur Würdigung einer grandiose Karriere und erfolgreicher Zusammenarbeit.

Für Karls letzte Cape Epic Teilnahme haben wir ein speziell lackiertes WILD EDGE TEAM realisiert. Das Dekor hat eine ganz besondere Bedeutung für Karl: Es visualisiert die Cape Epic Streckenprofile seiner 5 Gesamtsiege.

Black Adder Team

"Hier steckt sehr viel Herzblut, stetige Weiterentwicklung und die Suche nach dem perfekten Bike drin. Neben dem Wild Edge Team das beste Bike, das ich je gefahren bin! Das Black Adder ist die Perfektion eines Hardtails mit sensationellen Downhilleigenschaften – Ganz zu schweigen von dem, was es können sollte: Sau schnell berghoch zu sein!"

 

Karls Trainingsbikes

Weitere Produkte

Impressionen

» Karl habe ich viel zu verdanken. Er hat mich von Anfang an gefördert und mir viel beigebracht. Ohne ihn wäre ich heute nicht da, wo ich sportlich bin. «

Simon Stiebjahn

Team BULLS

Fachhändlersuche

UNSERE FACHHÄNDLER, IHRE ANSPRECHPARTNER VOR ORT

RAHMENGRÖßENBERATUNG

Die richtige Rahmengröße ist die Grundlage für Komfort, Leistungsfähigkeit und dauerhaften Fahrspaß

Über unsere Größenempfehlungen finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Faktoren und Maße, die Einfluss auf die Rahmengeometrie und am Ende auf die Sitzposition und das gesamte Fahrerlebnis haben. Die Angaben in der Tabelle sind Richtwerte. Je nach Körperbau kann die individuelle Rahmengröße abweichen. 

Choose your country or region.