Die optimale Rahmenhöhe für dein BULLS Bike

Die richtige Rahmengröße ist die Grundlage für Komfort, Leistungsfähigkeit und dauerhaften Fahrspaß.

Wenn du dir unsicher bist, kein Problem.

Du kannst trotzdem entspannt online bestellen. Wir empfehlen dir dann als Lieferart die Abholung beim BULLS Fachhändler. Dort wird dir dein Bike vom Fachmann auf deine individuellen Maße eingestellt. Solltest du die falsche Rahmengröße gewählt haben, werden wir uns bemühen eine Lösung zu finden. 

Oder du gehst einfach direkt beim BULLS Fachhändler vorbei, lässt dich dort beraten und verschaffst dir bei einer Probefahrt selbst einen Eindruck.

Empfehlungen nach Fahrradtypen

Hier findest du einen Überblick über die verschiedenen Faktoren und Maße, die Einfluss auf die Rahmengeometrie und am Ende auf die Sitzposition und das gesamte Fahrerlebnis haben.

Unsere Größenempfehlungen für dein BULLS Bike gemäß der verschiedenen Fahrradtypen und Einsatzbereiche. Die Angaben in der Tabelle sind Richtwerte. Je nach Körperbau kann die individuelle Rahmengröße abweichen. 

Mountainbikes


Körpergröße: 150 bis 160 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 33-36 cm
  • empfohlene Laufradgröße: 26 Zoll

Körpergröße: 160 bis 170 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 38-43 cm
  • empfohlene Laufradgröße: 26 oder 27.5 Zoll

Körpergröße: 170 bis 180 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 43-47 cm
  • empfohlene Laufradgröße: 26, 27.5 oder 29 Zoll

Körpergröße: 180 bis190 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 47-52 cm
  • empfohlene Laufradgröße: 26, 27.5 oder 29 Zoll

Körpergröße: 190 cm und größer

  • empfohlene Rahmengröße: ab 51 cm
  • empfohlene Laufradgröße: 27.5 oder 29 Zoll
MTB 2019

Mountainbikes

Aus unseren Offroad-Gipfelstürmern und Vollgasmaschinen ist Fahrspaß garantiert!

E-Mountainbikes

Mountainbikes mit dem Plus an Antriebskraft für sportlichen Hochgenuss mit maximaler Offroad-Power

  

 

Rennräder & Gravel-Bikes


Körpergröße: 150 bis 160 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 47-49 cm

Körpergröße: 160 bis 170 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 49-53 cm

Körpergröße: 170 bis 180 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 53-57 cm

Körpergröße: 180 bis190 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 57-62 cm

Körpergröße: 190 cm und größer

  • empfohlene Rahmengröße: ab 62 cm
Gravel 2019

Rennräder und Gravelbikes

Gemacht zum Kilometerfressen - BULLS Rennräder und Gravelbikes entfachen die maximale Leidenschaft

Road E-Bikes

Road E-Bikes sorgen für unbeschwerte Freude - Rennradfahren neu erleben

  

 

Trekking & Crossbikes


Körpergröße: 150 bis 160 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 42-47 cm

Körpergröße: 160 bis 170 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 47-50 cm

Körpergröße: 170 bis 180 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 50-55 cm

Körpergröße: 180 bis190 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 55-60 cm

Körpergröße: 190 cm und größer

  • empfohlene Rahmengröße: ab 60 cm
Trekking 2019

Trekking- & Crossbikes

Ihre Allround-Qualitäten machen unsere Trekking- & Crossbikes zum perfekten Begleiter

Trekking & Cross E-Bikes

Die Allrounder mit Rückenwind stellen ihre Qualität auch abseits der Straßen unter Beweis

  

 

BULLS City & Urban-Bikes


Körpergröße: 150 bis 160 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 42-48 cm

Körpergröße: 160 bis 170 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 48-52 cm

Körpergröße: 170 bis 180 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 52-58 cm

Körpergröße: 180 bis190 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 58-63 cm

Körpergröße: 190 cm und größer

  • empfohlene Rahmengröße: ab 63 cm
Urban 2019

Urban Bikes

Mit den BULLS Urban Bikes wechselst du auf die sportliche Seite des Stadtverkehrs

Urban E-Bikes

Sportlich-souverän und stylisch Radfahren in der Stadt mit den BULLS Urban Bikes

  

 

BULLS Jugendräder


Körpergröße: 140 bis 150 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 33-35 cm

Körpergröße: 150 bis 160 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 35-38 cm

Körpergröße: 160 bis 170 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 38-41 cm

Körpergröße: 170 bis 180 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 41-46 cm

Körpergröße: 180 bis190 cm 

  • empfohlene Rahmengröße: 46-53 cm
Jugend 2019

Jugendräder

Wenn Stabilität auf Fahrspaß trifft - unsere Spaßmaschinen für "Junge Wilde"

Jugend E-Bikes

Vorsprung für Junioren durch innovative E-Bike Technologie. So werden Fahrradtouren zum Kinderspiel

  

 

BULLS Kinderräder


Bei Kinderrädern ist die Laufradgröße das Entscheidungsmerkmal an dem du dich orientieren kannst.

Körpergröße: 90 bis 100 cm 

  • empfohlene Laufradgröße: 12 Zoll

Körpergröße: 100 bis 110 cm 

  • empfohlene Laufradgröße: 12 - 16 Zoll

Körpergröße: 110 bis 120 cm 

  • empfohlene Laufradgröße: 16 - 18 Zoll

Körpergröße: 120 bis 130 cm 

  • empfohlene Laufradgröße: 18 - 20 Zoll

Körpergröße: 130 bis 140 cm 

  • empfohlene Laufradgröße: 20 - 22 Zoll

Körpergröße: 140 bis 150 cm 

  • empfohlene Laufradgröße: 22 - 24 Zoll

Körpergröße: 150 bis 160 cm 

  • empfohlene Laufradgröße: 24 - 26 Zoll
Kinderfahrrad 2019

Kinderräder

Die passenden Fahrräder für erste Fahrerlebnisse und sichere Erkundungstouren

  

 

FACHBEGRIFFE DER RAHMENGEOMETRIE

OBERROHRLÄNGE

Gemessen von der Mitte des Steuerrohrs horizontal bis Sattelstütze ist die Oberrohrlänge eines der wichtigsten Maße bei der Bestimmung der Sitzposition. Ein längeres Oberrohr führt zu einer sportlich gestreckten Haltung, bei einem kürzeren Oberrohr ist die Sitzposition aufrechter oder kompakter.

SITZROHRLÄNGE

Die Sitzrohrlänge wird allgemein als Maß für die Rahmengröße verwendet. Gemessen wird hierbei von der Achse des Tretlagers bis zur Oberkante des Sitzrohrs.

RADSTAND

Zur Ermittlung des Radstands wird der Abstand zwischen Hinter- und Vorderradnabe gemessen. Dabei steht ein längerer Radstand für mehr Laufruhe, ein kürzerer für größere Wendigkeit und Agilität.

KETTENSTREBENLÄNGE

Die Länge des Radstands ist unmittelbar mit der Kettenstrebenlänge verknüpft. Gemessen wir die Länge des Hinterbaus von der Mitte des Tretlagers bis zur Mitte der Hinterradachse.

STEUERROHRLÄNGE

Gemeinhin gilt: Je länger das Steuerrohr, desto komfortabler die Sitzposition. Sportliche Fahrer bevorzugen kürzere Steuerrohrlängen für eine windschnittige Position und mehr Kontrolle bei steilen Abfahrten.

LENKWINKEL

Ein flacher Lenkwinkel sorgt allgemein für erhöhte Laufruhe und Spurtreue, ein steiler für mehr Agilität. In der Regel wird der Winkel flacher, je mehr Federweg das Bike hat.

SITZWINKEL

Hierbei wird der Winkel des Sitzrohrs im Verhältnis zum Tretlager bestimmt. Bei vielen BULLS Bikes erhöht der etwas flachere Sitzwinkel zusammen mit den filigranen Sitzstreben den Fahrkomfort.

TRETLAGERHÖHE

Die Tretlagerhöhe definiert den Abstands des Tretlagers zum Boden. Hieraus ergibt sich auch der Schwerpunkt des Bikes.

REACH

Dieses Maß bestimmt den horizontalen Abstand zwischen der Mitte des Tretlagers und der Oberkante des Steuerrohrs. Ein längerer Reach bewirkt eine gestrecktere Sitzposition, ist das Maß kleiner sitzt der Fahrer aufrechter.

STACK

Im Gegensatz zum Reach wird beim Stack die vertikale Länge zwischen Tretlagermitte und Steuerrohroberkante gemessen. Unabhängig von Reifen und Vorbau gibt der Stack Aufschluss über die Höhe der Front, wobei ein höherer Wert allgemein mehr Komfort bedeutet.