Endmontage vom Fachhändler
Abholung, Lieferung oder DHL Versand ***
Fachhändlerservice vor Ort
0%

    SIX50 E1

    SIX50 E1
    Du musst zuerst deine Auswahl treffen.
    SIX50 E1

    Harmonische Antriebskraft für jede Menge Fahrspaß


    Ausgestattet mit einem besonders attraktiven Preis-Leistungsverhältnis erhält man mit dem Six50 E1 ein ausgereiftes E-Mountainbike für jede Menge Fahrspaß auf und abseits der Straße. Harmonisch und gleichzeitig kraftvoll unterstützt der Bosch Mittelmotor der Performance Line und sorgt für souveränes Fahren auf allen Wegen. Mit der Federgabel mit Lenker-Lockout, hydraulischen Scheibenbremsen und Shimano Deore 9-Gang-Schaltung ist man für jede Strecke bestens gerüstet.
    Die Artikelnummer lautet .

    Techn. Spezifikationen


    Motor-Hersteller Bosch
    Motor-Modell Bosch Performance Line
    Motor-Typ Mittel.-Tretlagermotor
    Motor-Leistung 250 Watt
    Motor-Unterstützung bis 25 km/h
    Akku-Hersteller Bosch
    Akku-Typ Lithium Ionen
    Akku-Reichweite bis 175 km
    Akku-Spannung (Volt) 36 V
    Akku-Kapazität (Ah) 11 Ah, 13,4 Ah
    Akku-Kapazität (Wh) 400 Wh
    Akku-Ladezeit 100% ca. 6,5 Stunden
    Rahmenmaterial Aluminium
    Rahmenhöhe 41 cm, 56 cm, 51 cm, 46 cm
    Radgröße 27,5 Zoll
    Gabel SR Suntour XCM DS HLO Federgabel
    Federweg 100 mm
    Schaltwerk Shimano Deore RD-M592-SGS Shadow
    Schalthebel Shimano Alivio SL-M4000
    Gänge 9 Gang Kettenschaltung
    Cassette Shimano Alivio CS-HG400-9 12-36T
    Bremsen Tektro HD-M285 hydraulische Scheibenbremsen
    Bremshebel Tektro HD-M285
    Sattel BULLS
    Sattelstütze STYX Aluminium
    Kette KMC
    Felgen STYX DDM-2
    Speichen Nirosta-Speichen
    Naben STYX Aluminium
    Bereifung STYX Ace of Pace
    Reifengröße 57-584 (27,5 x 2.25)
    Lenker STYX Aluminium
    Vorbau STYX Aluminium
    Pedale Wellgo
    Gewicht ca.21,9 Kg
    Geschlecht Mann
    Zulässiges Gesamtgewicht 115 kg

    Marktverfügbarkeit für Deine Auswahl

    Ort

    Kontakt aufnehmen

    Kontakt aufnehmen

    * Pflichtfelder