Vom hochwertigen Einsteiger-Mountainbike bis zum topausgestatteten Cross-Country-Racer bieten die Copperheads maximale Vielseitigkeit für Training und Touren. Dabei können sich Fahrer seit Jahren nicht nur auf sportlichen Qualitäten der vielfach ausgezeichneten BULLS Bestseller verlassen, sondern auch auf ein außergewöhnliches Preis-Leistungsverhältnis. Mit Unterstützung der Profis des Team BULLS wurde der Rahmen, der die Basis für so viele Testsiege bildete, für 2019 noch ein Stück optimiert. Viele Prototypen und Testfahrten waren nötig, um den Rahmen eines echten Erfolgsmodells zu perfektionieren. „Die neue Geometrie zeichnet sich durch einen größeren Reach, einen flacheren Lenkwinkel und kürzere Kettenstreben aus”, erklärt Hendrik Gehring, Leiter der BULLS Entwickler-Teams. „Das sorgt dafür, dass sich das Bike bei längerem Radstand stabiler verhält, aber durch den kurzen Hinterbau gleichzeitig agil bleibt.”

Dazu bieten die neuen Ausfallenden zusätzlich mehr Fersenfreiheit. Neben der neuen Geometrie verfügt einer der Top-Rahmen seiner Klasse dank konifizierter Rohre und angepasster Rohrquerschnitte wie gewohnt über ein sehr geringes Gewicht. Gleichzeitig sorgen die Steifigkeit in entscheidenden Bereichen und der herausragende Komfort für beste Performance und ein Fahrverhalten, das Kunden und Tester seit Jahren überzeugt. Ein schönes Detail sind die innenverlegten Züge, die bereits am Tapered Head Tube im Rahmen verschwinden.

  

  

  

UNSERE Copperhead MODELLE: