Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Verfügbarkeitssuche

Volle E-Power fürs Gelände

Mit Carbon E-Power-Chassis, RockShox Vollfederung und kraftvollem Bosch Antrieb gehört das SONIC EVO AM 4 zu den E-MTBs einer neuen Generation. anspruchsvolle Singletrails, verblocktes Gelände und technische Anstiege im Hochgebirge - das ist das richtige Terrain für das SONIC EVO AM 4 CARBON. Ausgestattet mit einer leistungsstarken RockShox Vollfederung mit 150mm Federweg, einer modernen Trail-Geometrie mit 66-Grad-Steuerwinkel und dem Laufrad-Mix von 29er vorne und 27,5 Zoll hinten sind die SONICs für harte Trailrunden und Touren bestens gerüstet. Dank seinem besonders stabilen Lenkverhalten macht das Carbon E-Power-Chassis bei Highspeed-Downhills und Uphill-Flow keine Kompromisse. Maximalen Grip und zusätzliche Sicherheit liefern die aggressive Trail-Bereifung mit maximal 27x2,8 Zoll hinten und die großen 203er-Bremsscheiben vorne wie hinten. Features wie die 45-Grad-Akkuentnahme mit cleveren Bottle Lock sind nicht nur unglaublich praktisch, sondern zeigen die Detailarbeit, die vom deutsche Entwicklerteam in das SONIC investiert wurden. Angetrieben von der neusten Generation des Bosch Performance Line CX Motors bietet das SONIC EVO AM 4 CARBON maximale Performance für anspruchsvollste Touren und harte Trailrunden.
  • SONIC E-Power Carbonrahmen mit 45-Grad-Akkuentnahme
  • RockShox Fahrwerk mit 150mm Federweg
  • Shimano Deore XT 12-Gang-Schaltung und Scheibenbremsen
Motor

Bosch Performance Line CX Motor

Mit einem maximalen Drehmoment von bis zu 85 Nm und ganzen 340 % Unterstützungsleistung sorgt der Performance Line CX der neuesten Generation auch an Steilstücken und bei aufrechter Sitzhaltung für gleichmäßig starken Vortrieb. Oberhalb von 25 km/h entkoppeln Motor und Getriebe, was für ein natürliches Fahrgefühl sorgt. Dank progressiver Motorunterstützung im eMTB-Modus kann man sich ganz auf die Strecke konzentrieren statt auf die Fahrstufen; das robuste Aggregat hält extremen Belastungen stand.

Akku

Bosch Power Tube Akku

PowerTube steht bei Bosch für elegant in den Rahmen integrierte Akkus; neben der bekannten 500-Wh-Version gibt es nun zwei neue Ausführungen mit 400 bzw. satten 625 Wattstunden Kapazität. Mit einem Gewicht um 3,5 Kilo und etwas größerer Bauform wendet sich letztere Variante an Mountainbiker, die lange Touren planen und schwere Bergauf-Passagen bewältigen wollen. 400- und 500-Wh-Akku sind mit 2,9 Kilo etwas leichter und optimal fürs Touren- und Trekkingbike.

Display

Bosch Kiox Display

Mit dem Kiox bietet Bosch einen veritablen Bordcomputer an, der über die Smartphone-App den Zugang in die digitale Welt erlaubt. So lassen sich die Fahrdaten mit GPS-Daten verknüpfen und die Werte eines Herzfrequenzmessers können angezeigt werden. Darüber hinaus erlaubt die integrierte elektronische Schaltlösung eShift optimierte Schaltvorgänge bei den Systemen von Shimano, Rohloff und Enviolo. Das Kiox punktet darüber hinaus mit Farbdisplay, Magnethalterung und kratzfestem Glas.

Schaltwerk

Shimano XT

Der Schaltgruppen Allrounder. Seit Generationen vertrauen Biker den XT Komponenten von Shimano. Stabile und präzise Schaltvorgänge bieten nahezu auf jedem Untergrund eine Top-Performance und macht jede Tour zu einem besonderen Erlebnis.

Beleuchtung

MonkeyLink Connect

Mit nur einem Klick wird aus einem E-Mountainbike ein alltagstaugliches E-Bike. Dank der MonkeyLink Magnetverbindung können Stecklichter und Steckschutzbleche mit integrierter Beleuchtung in Sekundenschnelle angebracht werden. Dank der ML Connect Technologie werden sie über den E-Bike-Akku mit Strom versorgt und können gleichzeitig bequem über den Licht-Button des Displays gesteuert werden.

Bremse

Shimano Deore XT BR-M8120

Hydraulische Scheibenbremsen zeichnen sich durch ein herausragendes Bremsverhalten aus. Der Bremssattel mit 4 Kolben sorgt für eine besonders starke Bremsleistung und damit für mehr Sicherheit. Besonders bei Nässe oder auf langen Abfahrten spielen sie ihre Stärken aus. Ein weiterer Pluspunkt ist der Druckpunkt, der sich leicht einstellen lässt und so die Bremskraft besonders fein dosiert werden kann. Beim sportlichen Einsatz ist ein besonders sicheres und kontrolliertes Fahren möglich. 


Spezifikationen


» Die Rahmengeometrie der Sonics hat uns von Anfang an gefallen! Vor allem die Linienführung des Oberrohrs und der Sitzstreben in einer Linie. Der schräg liegende Akku lässt sich auch bei kleinen Rahmen sehr leicht entnehmen. Einfach genial! «

Max Sporrer

Sporrer Technik e.K., Zwiesel

Fachhändlersuche

UNSERE FACHHÄNDLER, IHRE ANSPRECHPARTNER VOR ORT

RAHMENGRÖßENBERATUNG

Die richtige Rahmengröße ist die Grundlage für Komfort, Leistungsfähigkeit und dauerhaften Fahrspaß

Über unsere Größenempfehlungen finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Faktoren und Maße, die Einfluss auf die Rahmengeometrie und am Ende auf die Sitzposition und das gesamte Fahrerlebnis haben. Die Angaben in der Tabelle sind Richtwerte. Je nach Körperbau kann die individuelle Rahmengröße abweichen. 

Choose your country or region.