text-webp
Cape_Epic_Training1.jpg

In den Startlöchern

Endlich wieder Cape Epic Feeling! Nach langer, aber unkomplizierter Anreise an die südlichste Spitze Afrikas ist das Team BULLS seit Donnerstag komplett vor Ort und die Vorfreude auf das Rennen steigt gewaltig. Für unsere Fahrer fällt das Highlight der Saison zum ersten Mal in den Oktober - anders als zum normalen Cape Epic-Termin im März heißt das in Südafrika: Frühjahr statt Hochsommer. Doch auch bei kühlerem und regnerischem Wetter liefen die ersten Trainingsfahrten super. Das Material passt, die BULLS Wild Edge MTBs rollen wunderbar und die Stimmung im Team ist bestens! Am Wochenende verpassen die Mechaniker den BULLS Bikes noch den letzten Feinschliff, bevor es am Sonntag für den Prolog endlich auf die Piste geht. 

Bilder von der ersten Trainingsrunde und wie sich unser Team BULLS in Cape Town auf das große Rennen vorbereitet, seht ihr hier: 

Fachhändlersuche

UNSERE FACHHÄNDLER, IHRE ANSPRECHPARTNER VOR ORT

RAHMENGRÖßENBERATUNG

Die richtige Rahmengröße ist die Grundlage für Komfort, Leistungsfähigkeit und dauerhaften Fahrspaß

Über unsere Größenempfehlungen finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Faktoren und Maße, die Einfluss auf die Rahmengeometrie und am Ende auf die Sitzposition und das gesamte Fahrerlebnis haben. Die Angaben in der Tabelle sind Richtwerte. Je nach Körperbau kann die individuelle Rahmengröße abweichen. 

Choose your country or region.