Nachwuchsarbeit für einen sauberen Radsport


Die Erfolgsgeschichte des in Zusammenarbeit mit dem Fachmagazin "BIKE" entstandenen Nachwuchs-Teams beginnt 2010. Mit dem deutschen Meister- und Vizemeistertitel in der U17 und dem U15-EM-Sieg startet das Bike Junior Team durch. Es folgen weitere nationale und internationale Erfolge und Titel in den verschiedenen Altersklassen beider Geschlechter.

Bei der Förderung der jungen Talente, die sich Ex-Transalp-Sieger Christoph Listmann und Profi-Trainer Erik Becker bereits 2003 auf die Fahne schrieben, arbeitet das Bike Junior Team eng mit den Profis des Team BULLS zusammen. Von deren Erfahrung profitieren die ganz Jungen in besonderem Maße. Neben Know-how und Wettkampfhärte bietet die Kooperation den ambitioniertesten Fahrern eine attraktive Perspektive auf dem Weg in die Weltelite.

Mit dem Slogan "Ride clean!" bezieht das Team dabei klar Stellung gegen Doping und leistet im Rahmen der Talentförderung nachhaltige Aufklärungsarbeit.

BIKE Junior Team powered by BULLS_Logo

Das Team im Portrait


Simon O

Simon Schneller

Altersklasse: U23
Ziele 2016: national in der U23 etablieren, Weltcup-Teilnahmen

Jani P

Janik Eifler

Altersklasse: U17
Ziele 2016: BNS Gesamt Top 15 und Bayrische Sprint Top3

Leonie Po

Leonie Fend

Altersklasse: U17
Ziele 2016: Podestplatz bei den Bay. Meisterschaften. Top 5 bei der DM

Simone Po

Simone Roßberg

Altersklasse: U17
Ziele 2016: Top 5 Deutsche Meisterschaft

Tim Po

Tim Hufnagel

Altersklasse: U17
Ziele 2016: Top 10 Bundesnachwuchssichtung und DM, Top 20 EM Graz

Primin Por

Pirmin Siegel

Altersklasse: U19
Ziele 2016: Top 5 Deutsche Meisterschaft und UCI Punkte in der Junior Series

Finnja P

Finnja Schmid

Altersklasse: U13
Ziele 2016: Teilnahme an Deutschen Meisterschaften und Bundesnachwuchssichtung

Das Team Bike


Mehr zum BIKE Junior Team powered by BULLS